SV Eintracht Hohenwarthe – SSV Heinrichsberg 3:2 (2:1)

Freitag, der 05.04.2019 – Sportplatz Hohenwarthe

In einem auf sehr guten Alte Herren Niveau stehenden Spiel, verloren die Heinrichsberger Oldies mit 3:2 gegen Hohenwarthe.

Auf dem gut zu bespielenden Rasenplatz in Hohenwarthe wurde gleich volles Tempo gegangen. Es waren auch viele neue Gesichter bei Hohenwarthe dabei und die Heinrichsberger staunten nicht schlecht, als sie gar nicht aus ihrer eigenen Hälfte kamen.
Nach den ersten 10 bis 15 Minuten dachte man nur über die Höhe der Niederlage nach, die nach einem halben Jahr ohne Training zu erwarten war!!
Besonders das aktive Mittelfeld um die Nr. 12 als hängende Spitze (noch aktiv bei B.W. Gerwisch laut „Lachs“) sorgte für Torgefahr im Heinrichsberger Strafraum. Bei den hohen Bällen sah Jonah Becker im Tor auch nicht so gut aus und so fiel auch ein solch hoher Ball hinter ihm am Pfosten ins Tor.
In dieser Phase hatten die Heinrichsberger nur wenige Chancen. Aber eine davon nutzte der clevere Barker zum 1:1.
Jetzt konnten sich die Heinrichsberger ein wenig Luft verschaffen.
Als unsere Mannschaft Mitte der ersten Halbzeit dachte etwas mehr Zugriff zu bekommen, führte wieder so ein hoher Ball zum 2:1.
Da sah unsere Abwehr nicht gut aus, da der älteste Spieler (Ü70) auf dem Platz fast unbedrängt einköpfen konnte.
Dann wurden die Seiten gewechselt. Den etwas schwerer wirkenden Heinrichsbergern tat wohl die Halbzeitpause ganz gut. Nach dem Wiederanpfiff kamen sie viel besser ins Spiel und es gab einige Torchancen. Die Hohenwarther blieben aber weiterhin gefährlich. Eine Unachtsamkeit von T.Haupt, führte zum 3:1, als er einen Pass genau zum Gegenspieler spielte. Das Ergebnis verkürzen konnte noch der lange Lachs“Weihe“, der mit einem gekonnten Freistoß als Aufsetzer auf 2:3 verkürzen konnte. Die beiden guten Flugkopfbälle auf Seiten der Heinrichsberger brachten leider nichts mehr ein.
Nach dem Spiel saß man noch eine Weile in der Kabine zusammen und war sich einig, dass man mit ein bisschen mehr Training auch wieder erfolgreich zu sein wird.
Also kommenden Freitag in Loitsche Training !!!

Euer Heinz Florian Oertel

Aufstellung

Tor
Jonah Becker

Abwehr
Rogge, Maus, Sascha H.,

Mittelfeld
Raimund J., Roman, Rene E., T.Haupt, Benny J.

Angriff
Görschi, Rainer H., Lachs „Weihe“, Derek

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.