SSV Heinrichsberg – SSV Stern Elbeu 2:1 (1:0)

Freitag, der 21.09.2018 – Sportplatz Loitsche

Bei guten äußeren Bedingungen standen sich zwei spielstarke Mannschaften gegenüber. Im Hinspiel gingen die Sterne noch als Sieger vom Platz und das wollten die Heinrichsberger an diesen Abend ändern.

Es entwickelte sich ein sehr dynamisches Spiel auf Seiten der Heinrichsberger. Kochi als Mittelstürmer machte gut die Bälle fest und die schnellen Außen, Jonah und Ronny, gingen gut in die sich bietenden Räume.

Bis zur Einwechselung von Florian Wobbe Mitte der ersten Halbzeit blieb noch alles ruhig auf dem Platz. Doch ab diesem Zeitpunkt wurde meist von Elbeuer Seite alles kommentiert, auch speziell auf unsere beiden jungen Spieler. Obwohl beide bei bzw. mal bei Elbeu aktiv spielten. Und einer von diesen jungen, Jonah, erzielte in der 22. Minute das 1:0 für den SSV.

Das Gemecker auf Seiten der Elbeuer wurde immer schlimmer und dann wurde endlich zur Halbzeit gepfiffen. Wer nun glaubte, dass jetzt wieder Ruhe einkehren würde, wurde getäuscht. Es wurden unnötig harte Zweikämpfe geführt, die so bei den Oldies nicht sein sollten. Die Elbeuer schossen sich auf die jungen Wilden ein und es fielen Sätze wie: „Haut sie von hinten um!“.

Ein guter Konter über Kessi, Ricki auf Ronny, der sich gekonnt auf der linken Seite sich und mit einer scharfen Eingabe Rogge fand, der wie einst Achim Streich den Ball gekonnt zum 2:0 in die Maschen einschob.

Jetzt wurden die Angriffe der Elbeuer noch wilder und man wollte das Anschlusstor erziehlen. Mäuschen, als Libero, hatte aber die Abwehr wieder voll im Griff und man nutzte gekonnt die breite des Platzes aus und ließ Elbeu laufen.

Zwei Minuten vor dem Schlusspfiff gab es auf einmal noch einen berechtigten Elfmeter für Elbeu. Dieser wurde auch zum 2:1 Endstand versenkt.

Euer Heinz Florian

Tor
Barker

Abwehr
Kessi, Maus, Sascha, Rogge, Kricke

Mittelfeld
Ronny, Ricki, Benny J, Roman, Wobbe

Sturm
Klebe, Kochi, Jonah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.